Unsere Leistungen für WEG-und Hausverwaltungen

Wir unterstützen Sie u.a. bei:

  • Abnahmen im Dach-und Haustechnikbereich von Gemeinschaftseigentum
  • Abnahmen im Dach-und Haustechnikbereich von Sondereigentum
  • führen Begehungen vor Ablauf der Gewährleistung durch
  • Unterstützen bei auftretenden Mängeln und Problemstellungen an (Flach)-Dächern, haustechnischen Anlagen

Legionellen

Ebenfalls erstellen wir für Sie bei überschreitung des technischen Massnahmewertes

von 100/KBE nach einer Legionellenprüfung die erforderliche Gefährdungsanalyse.

Hier benötigen wir sofern vorhanden:

  • Beprobungsergebnisse
  • Bescheid des Gesundheitsamtes
  • Pläne des Objektes
  • Pläne und ggf. Berechnungen der Trinkwasseranlage

Nach Erhalt machen wir dementsprechend einen Aushang im Objekt, um den Besichtigungstermin bekannt zu geben, empfehlen

aber dem Verwalter noch zusätzlich sowohl Mieter, als auch Eigentümer selbst nochmal über den Termin zu informieren.

Um sämtliche sichtbaren Bereiche in Augenschein nehmen zu können, begehen wir vom Keller beginnend, nach oben durcharbeitend jeden Raum, oder Wohnung in welchen Trinkwasserinstallationen verbaut sind.

Dies gibt die höchstmögliche Sicherheit Verstöße gegen allgemein anerkannte Regeln der Technik, oder falsches Nutzerverhalten aufzuzeigen, um die Ursachen für den Legionellenbefall herauszufinden.

Nach dem Ortstermin  wird die schriftliche Ausarbeitung von uns erstellt, in 3- Facher Ausfertigung, sodass 1 Exemplar an das Gesundheitsamt gesendet werden kann, der beauftragte Installateur eines bekommt, und der Auftraggeber eine Version für seine Unterlagen hat.